Wie lange im Voraus muss man Sie buchen?

Nun, wenn ich an dem gewünschten Tag Zeit habe, dann reicht es, wenn ich eine Woche vorher Bescheid weiß. Noch kurzfristiger geht’s natürlich auch, aber dann bleibt kaum noch Zeit, um die Details vorab zu besprechen.

Was muss ich als Veranstalter beachten?

Hierzu empfehle ich Ihnen mein Video „8 Tipps für eine tolle Zaubershow“. Unbedingt ansehen. Wenn Sie die Tipps beherzigen, dann kann nichts mehr schiefgehen.

Benötigen Sie eine Bühne?

Eine echte Bühne ist für meine Show nicht sinnvoll, weil ich dann zu weit von den Zuschauern entfernt bin. Aber je nachdem, wie viele Gäste bei der Zaubershow zuschauen und je nachdem wie die Zuschauer sitzen, ist ein Podest durchaus sinnvoll. Sehen Sie sich hierzu mein Video „8 Tipps für eine tolle Zaubershow“ an. Ich meine den Tipp der nach 44 Sekunden gezeigt wird.

Wie läuft das so ab, wenn Sie da sind?

In der Regel bin ich ca. 1 Stunde vor dem Beginn der Show bei Ihnen. Die Stunde benötige ich nämlich um die Requisiten aufzubauen und zu präparieren und die Technik vorzubereiten. Für diese Vorbereitung benötige ich einen Raum in der Nähe des Auftrittsortes.

 

Wenn dann alles vorbereitet ist, trage ich alle Requisiten in den Raum, baue die Technik auf und verkable das Mikrofon. Für diese Arbeiten muss man ca. 10 - 15 Minuten rechnen. Und dann kann's losgehen!

Zaubern Sie auch mit Zuschauern?

Ja ungebingt! Es ist sogar so, dass ich die Personen, mit denen ich während der Show zaubere, zuvor mit dem Veranstalter abstimme. D.h.: Ich sage dem Veranstalter wen ich für einen Zaubernummer benötige (z.B.: zwei Männer) und der Veranstalter sagt mir, wen er dafür vorschlagen würde. Die Personen, die später aufgerufen werden, wissen natürlich von alledem nichts. Deshalb: Psssst, bitte nicht weitersagen, das ist unser Geheimnis ;-)

Was ist das Wichtigste, damit es eine tolle Show wird?

Das Wichtigste ist die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Und die erreicht man nur wenn drei Dinge zutreffen:

 

1. Die Zuschauer müssen mich gut sehen können. (Wenn ich an einer Stelle im Raum stehe, die gar nicht beleuchtet ist, dann sieht mich auch keiner.)

 

2. Die Zuschauer müssen mich gut hören können. (Dafür habe ich i.d.R. einen Lautsprecher dabei.)

 

3. Die Zuschauer sollten sich auf die Show einlassen und ihr ihre Aufmerksamkeit schenken. (Bei Veranstaltungen, die draußen stattfinden, ist dies manchmal schwierig. Hier gibt es viel, was ablenken könnte. Ich empfehle daher immer, die Show innen (oder wie man heute sagt "indoor") stattfinden zu lassen - sofern dies möglich ist.

 

Noch mehr Erfolgs-Tipps (inkl. Video) finden Sie hier.

Was kostet die Show?

Die Gage ist abhängig von der gewählten Show, vom Ort (Wie weit muss ich fahren?) und von der Art der Veranstaltung (Öffentlich oder privat?). Nutzen Sie einfach die Infos auf der Kontakt-Seite, damit ich mir ein genaueres Bild von Ihrer Veranstaltung machen kann. Danach sende ich Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Was machen Sie eigentlich im richtigen Leben?

Wenn ich nicht meiner „Berufung“ als Zauberkünstler folge, gehe ich tagsüber einem richtigen „Beruf“ nach und zwar als Direktmarketing-Experte. In diesem Job geht zwar meistens alles mit rechten Dingen zu, aber manchmal muss ich auch da in die Trick-Kiste greifen, damit sich der gewünschte Erfolg einstellt ;-)

 

Sind noch Fragen unbeantwortet geblieben? Dann rufen Sie mich an oder senden Sie mir eine E-Mail. Kontakt